#Kochen für Helden
#Kochen für Helden
Liebe Gäste, potentielle Unterstützer, freiwillige Helfer & vor allem, liebe Leute, die Ihr gerade Unterstützung brauchen könnt:

Wir - ein klitzekleines „Wir“ um Max Strohe & Ilona Scholl - kochen seit wir coronabedingt geschlossen haben (mit Maximalabstand zueinander und unter Beachtung nachgerade neurotischer Desinfektionsvorschriften) für diejenigen, die den Laden in Krisenzeiten zusammenhalten. Die Aktion Kochen für Helden versorgt Menschen in Funktionsberufen mit einem kostenlosen Mittagessen und schließt entweder eine kleine Versorgungslücke oder nimmt denen, die gerade die dritte 18-Stunden-Schicht der Woche schieben, wenigstens den Gang zum Bäcker ab...
Zahlreiche Restaurants in ganz Deutschland haben sich der Aktion mittlerweile angeschlossen.
Auf www.kochen-fuer-helden.de könnt Ihr schauen, ob auch eins in Eurer Nähe dabei ist. Und genauso unterschiedlich wie die Gastronomen sind auch die Helden, für die sie sich engagieren.
Ärzt*innen & Pfleger*innen, Kassierer*innen im Supermarkt, Feuerwehrleute, Mitarbeiter in Laboren, ambulanten Pflegediensten, der Corona-Krisen-Hotline undundund.

Dabei unterstützen uns zahlreiche langjährige Partner mit Warensponsoring oder Zuwendungen, von denen wir einkaufen können, was fehlt.
Sie trifft die volle Wucht unserer Dankbarkeit!

An alle Leute auf den Sofas! Werdet aktiv - und zwar ohne aufzustehen und unterstützt unsere Crowdfunding-Kampagne „Kochen für Helden“!

www.betterplace.me/kochen-fuer-helden.de

Danke und passt auf Euch auf!

Eure Lotrekkies
www.betterplace.me/kochen-fuer-helden
kochenfuerhelden@tuluslotrek.de